Datenschutzneuerungen in iOS 15

Paul Krassnig

Im Juni 2021 wurde von Apple das neue Betriebssystem iOS 15 für alle iPhone, die auch iOS 14 installieren können, angekündigt. Neben Designänderungen verschiedener UI-Elemente wie Notifications, Spotlight, Fotos, Maps und weiteren setzt iOS 15 auch einen neuen Standard, was Datenschutz angeht.

Fokus-Feature

Neben der bereits bestehenden Funktion „Nicht Stören“ wurde von Apple ein neues Features namens „Fokus“ entwickelt. Mit diesem ist es möglich, verschiedenen Notifications verschiedener Apps zu bestimmten Uhrzeit auszufiltern, um zB während der Arbeit nur von arbeitsrelevanten Apps informiert zu werden.

Datenschutz

“Privacy has been central to our work at Apple from the very beginning,” said Craig Federighi, Apple’s senior vice president of Software Engineering. “Every year, we push ourselves to develop new technology to help users take more control of their data and make informed decisions about whom they share it with. This year’s updates include innovative features that give users deeper insights and more granular control than ever before.”

Quelle: https://www.apple.com/newsroom/2021/06/apple-advances-its-privacy-leadership-with-ios-15-ipados-15-macos-monterey-and-watchos-8/

Aber eine der interessantesten Neuerungen des jüngsten iOS-Betriebssystems ist wohl der Datenschutzstandard, den Apple zu etablieren versucht.

Mit diesem neuen Feature haben User näher Einblicke in die von den Apps verwendeten Daten. In den Einstellungen wird sich zukünftig der Menüpunkt „Datenschutzreport“ finden lassen, unter welchen installierten Apps und die von den Apps abgefragten Daten inkl. des letzten Zeitpunkts einer Abfrage aufgelistet werden. Dadurch ermöglich Apple, den User zu erkennen, welche App zuletzt auf den derzeitigen Standort, Fotos, Kamera, Mikrofon oder Ähnliches zugegriffen hat.

Weiters werden standardmäßig installierte Apps wie Safari oder Mail weitere Datenschutzoption zur Verfügung stellen. Apple’s Mail App wird dem User ermöglichen auszuwählen, ob Sender einer E-Mail erkennen können, ob man deren Mail bereits geöffnet hat. Für iOS-Entwickler wird außerdem möglich sein, Daten zwischen verschiedenen Apps zu kopieren, ohne die Daten wirklich lesen zu können.

App Privacy Report
Quelle: https://www.apple.com/newsroom/images/values/privacy/Apple_iPhone12Pro-settings-privacy-app-privacy-report_060721_carousel.jpg.large.jpg

Suchst du noch die passenden Entwickler für die Umsetzung deiner Software-Lösung?

Melde dich bei uns!

Arrow-up